A- | A | A+

Atomausstieg selber machen!

Die Konzerne E.ON, RWE, Vattenfall und EnBW blockieren weiterhin die Energiewende. Sie klagen gegen den Atomausstieg und beschwören hohe Strompreise. Doch es gibt Alternativen! Kein Stromkunde ist auf die Konzerne angewiesen. Machen Sie mit!

Wechseln Sie jetzt zu einem
umweltfreundlichen Ökostromanbieter »

atomausstieg selber machen
Eisgekühlte Strompreise:

Jetzt auf günstigen Ökostrom umsteigen!

Achtung Stromwechsel!Unser Preisvergleich zeigt, dass echter Ökostrom nach den Strompreiserhöhungen Anfang 2014 immer noch günstiger ist als der "Graustrom" der örtlichen Grundversorger: In 89% der verglichenen Städte! Trotzdem haben 85% aller Haushalte noch nie ihren Stromversorger gewechselt.

Atomstrom beziehen - eine schlechte Angewohnheit

Unser Infopaket enthält alle wichtigen Informationen rund um empfohlene Stromanbieter, Preise, Verträge und den Ablauf des Wechsels: So lässt es sich ganz entspannt in den Urlaub starten - z.B. mit ökostromgekühlten Getränken...

» Gleich online zu echtem Ökostrom wechseln!
» Infopaket bestellen
» Preisvergleich in Großstädten anschauen
» Woran erkenne ich guten Ökostrom?

Januar 2014

Aktuelle Strompreise im Vergleich

Unsere Infoflyer werden alle drei bis sechs Monate aktualisiert. Dennoch kann es passieren, dass Sie eine ältere Broschüre erhalten, in der die Preise nicht mehr stimmen. Hier die aktuellen Ökostromtarife:

Ökostromanbieter

 Grundpreis 

pro Monat

 Verbrauchspreis 

pro kWh

EW Schönau

6,90 Euro

26,75 Cent

Greenpeace Energy 

8,90 Euro

27,65 Cent

Lichtblick

8,95 Euro

26,76 Cent

Naturstrom

7,95 Euro

26,95 Cent


Beispiele

Ein durchschnittlicher 3-Personen-Haushalt verbraucht etwa 3.500 kWh Strom im Jahr. Die kosten je nach Ökostromanbieter zwischen 83 und 89 Euro im Monat.

Ein sparsamer Haushalt mit einem effizienten Kühlschrank o.ä. kann mit 3.000 kWh pro Jahr auskommen und zahlt dafür zwischen 72 und 78 Euro pro Monat.

Eine Person alleine verbraucht etwa 1.300 kWh/a, was Stromkosten zwischen 36 und 39 Euro im Monat ausmacht.

Rechnen Sie nach und steigen Sie um auf echten Ökostrom!


Preisgarantien

EW Schönau, Greenpeace Energy, Lichtblick und Naturstrom geben eine Preisgarantie für Neukunden bis 31.12.2014 vorbehaltlich etwaiger Erhöhungen der Mehrwertsteuer, Stromsteuer oder sonstiger gesetzlicher Abgaben.

Neu: Preis- und CO²-Rechner

Auf den Seiten der vier Ökostromanbieter finden Sie jetzt jeweils einen Preis- und Umweltrechner, am Ende der jeweiligen Seite.

» Gleich online zu echtem Anti-Atom-Strom wechseln
» Gebührenfreie Ökostrom-Hotline anrufen: 0800-762 68 52
» Infopaket nach Hause bestellen
» Preisvergleich in Großstädten anschauen

» Infomaterial bestellen, um andere zu überzeugen
» Kampagnenarbeit mit einer Spende unterstützen

Öko Flex, Optimal Grün, Löwenzahn Energie - Gibt es guten Ökostrom bei Billiganbietern?

Die Wege von Euros und Elektronen

Woher kommt der Strom in meiner Steckdose? Wer verdient an meiner Stromrechnung? Und was passiert mit meinem Geld? Was sagen Ökostrom-Zertifikate über die Qualität des Stromanbieters aus? Kann ich Billigstromanbietern vertrauen? Hier werden die Wege von Euros und Elektronen erklärt.

» Woran erkenne ich guten Ökostrom?
» Ökostrom vom Discounter - bringt das was?
» Gebührenfreie Ökostrom-Hotline: 0800-762 68 52

Aktueller Preisvergleich zeigt:

Echter Ökostrom ist günstiger

Sie tun nicht nur etwas Gutes für die Umwelt, wenn Sie Ihren eigenen Atomausstieg vollziehen und zu einem unabhängigen Ökostromanbieter wechseln. In den meisten Fällen können Sie durch einen Anbieterwechsel sogar Ihre Stromkosten senken:

Unser konkreter Preisvergleich in deutschen Großstädten zeigt, dass in 89% der Fälle* mindestens ein echter Ökostromanbieter preiswerter ist als der örtliche Grundversorger (Stand 01.01.2013). In einem Viertel der Städte sind sogar alle vier von uns empfohlenen Ökostromanbieter günstiger. Überwinden Sie Ihren inneren Schweinehund und wechseln Sie zu Ökostrom! Sie können bis zu 188 Euro im Jahr sparen.


* Wir haben nur diejenigen Städte betrachtet, wo auch eine Strompreiserhöhung stattgefunden hat: In 28 der 100 größten Städte werden die Preise vermutlich im Frühjahr angepasst, so dass diese Versorger derzeit noch günstiger sind.


» Hintergrundinformationen zu EEG-Umlage und Strompreisen bei unseren Trägerverbänden

Damit Ihr Geld nicht über Umwege doch zu den Atomkonzernen fließt, sondern Sie über Ihren Ökostromtarif auch wirklich Investitionen in Erneuerbare Energien tätigen, empfehlen wir Umwelt- und Verbraucherschutzorganisationen vier konzernunabhängige Ökostromanbieter, die den grünen Strom direkt bei den Betreibern von Ökostrom-Anlagen einkaufen. 

Antworten auf Ihre Fragen nach der Herkunft des Ökostroms, der Qualität, den Zertifikaten - kurz: woran Sie guten Ökostrom erkennen - finden Sie in der Rubrik Woran erkenne ich guten Ökostrom?

» Jetzt zu echtem Ökostrom wechseln!
» Gebührenfreie Ökostrom-Hotline: 0800-762 68 52
» Preisvergleichstabelle herunterladen (XLS)
» Woran erkenne ich guten Ökostrom?
» Infomaterial bestellen, um für Ökostrom aktiv zu werden

Ökostrom - richtig gut!

Die Stiftung Warentest hat im Februar 2012 das Engagement in die Energiewende von Ökostrom-Anbietern und -Tarifen überprüft. Ganz vorne im Vergleich liegen die vier unabhängigen Ökostromanbieter. Das Urteil der Verbraucherschützer: Stromzähler"Nur 13 der 19 Ökostromtarife sorgen dafür, dass die Anbieter z. B. in neue Wind- oder Wasserkraftanlagen investieren. "Sehr stark" ökologisch engagiert sind die Tarife der unabhängigen Ökostromanbieter EWS Schönau, Lichtblick, Naturstrom und Greenpeace Energy."

Auch die Organisation ROBIN WOOD kontrolliert regelmäßig den Stromeinkauf der Ökostromanbieter. In ihrem zuletzt im Juni aktualisierten Recherchebericht zum Ökostrom-Wechsel listet sie ihre Kriterien für gute Stromanbieter auf.

» Jetzt zu echtem Ökostrom wechseln!
» Gebührenfreie Ökostrom-Hotline: 0800-762 68 52
» Woran erkenne ich guten Ökostrom?
» Infomaterial bestellen, um für Ökostrom aktiv zu werden

» ROBIN WOOD: Ökostromwechsel - der Recherchebericht 2013 (PDF)
» Stiftung Warentest.de/strom

Bildrechte für diese Seite:
Foto Not-Aus: Korte/pixelio
Logo Anti-Atom-Sonne: OOF
Foto Angela Merkel: Bundesbildstelle
Foto Stromzähler: Namensnennung, Weitergabe unter gleichen Bedingungen (CC BY-SA): a.fiedler
Foto Steckdose: Namensnennung, Nicht Kommerziell, Keine Bearbeitung (CC BY-NC-ND): streetpreacher83

Ökostrom-Hotline: 0800 - 7 62 68 52
Atomausstieg selber machen weiter empfehlen!
Jetzt Spenden

Atomausstieg selber machen! ist eine Kampagne von Umweltverbänden und Anti-Atom-Initiativen: