A- | A | A+


So einfach geht der Stromanbieterwechsel

Schritt 1: Ökostromversorger aussuchen

Nehmen Sie Ihr Recht wahr und kündigen Sie den Atomkonzernen! Der Stromwechsel ist in Deutschland seit 1998 für fast alle Haushalte und Unternehmen möglich. Wir empfehlen vier reine Ökostromanbieter, die unabhängig von den Atomkonzernen sind und sich seit über 12 Jahren gegen Atomkraft einsetzen.

» Ökostromversorger gleich online aussuchen
» Kostenlos Broschüren bestellen

Schritt 2: Stromzählernummer herausfinden und Vertrag ausfüllen

Die Verträge der Ökostromanbieter finden Sie auf den jeweiligen Unterseiten der Unternehmen. Sie können ein Online-Formular verwenden, den Vertrag als PDF ausdrucken oder bei uns bestellen.

Um den Vertrag auszufüllen, benötigen Sie Ihre Stromzählernummer. Diese steht auf dem Gerät und in der Stromrechnung. Ihr Vermieter, Hausmeister oder der derzeitige Stromversorger kann Ihnen notfalls weiterhelfen. Abschicken - fertig!

Schritt 3: Fertig!

Sie erhalten nach kurzer Zeit eine Bestätigung des neuen Ökostromanbieters. Er erledigt alles Weitere für Sie und kündigt auch beim alten Stromversorger. Je nach Kündigungsfrist kann der Wechsel mehrere Wochen dauern. Sie werden in jedem Fall übergangslos mit Strom versorgt.

Achtung:

Manche Stromversorger versuchen mit Tricks ihre Kunden zu behalten. Lassen Sie sich bitte nicht beirren, falls Sie ein neues Angebot von ihrem alten Versorger bekommen! Im Zweifelsfall hilft Ihnen der neue Stromversorger gern weiter.

» Ökostromanbieter online aussuchen
» Broschüren bestellen
» Videoanleitung zum Stromanbieterwechsel des Bund Naturschutz München anschauen

Haben Sie weitere Fragen?

In der Bildstrecke Was ist guter Ökostrom? erklären wir die technischen Hintergründe und ökologischen sowie wirtschaftlichen Vorteile des Strombezugs von unabhängigen Ökostromanbietern. Weitere Antworten finden Sie bei den häufig gestellten Fragen.
Gern beantworten wir Ihre Fragen auch per E-Mail.

Weiter sagen!

Erzählen Sie Verwandten, Freunden und Kollegen, wie einfach der private Atomausstieg zu machen ist! Seite weiterempfehlen oder Infomaterial bestellen.

Spenden Sie!

Unterstützen Sie Atomausstieg selber machen mit einer Spende.

Sie möchten auch Ihren Gasanbieter wechseln?

Mittlerweile haben die vier Ökostromversorger auch Gasangebote und machen den Großkonzernen damit noch mehr Konkurrenz.

Bildrechte für diese Seite:
Fotos Stromzähler: 1. Copyright andrmorl, pixelio.de,
2. CreativCommons by Florian Noto

Ökostrom-Hotline: 0800 - 7 62 68 52
Atomausstieg selber machen weiter empfehlen!

Empfehlenswerte Ökostromanbieter: